KLANGFENSTER

Wer manchmal gern das Fenster öffnen würde, um frischen Klang in sein Leben strömen zu lassen, ist bei dem Duo „Klangfenster“ genau richtig. 
Natascha Friedl und David Friedrich Hecher geben durch die Kombination von Gesang, Sopransaxophon und Jazzgitarre nicht nur bekannte Lieder der Popgeschichte, sondern auch Stücke aus dem Bereich des Jazz in eigenen Arrangements wieder. 
Beim Öffnen des Fensters können sowohl ruhige Melodien des Jazz für Weinverkostungen, Galen, oder dergleichen durch den Raum säuseln, als auch ein erfrischender Klangwind für Hochzeiten, Firmen-, Geburtstagsfeiern oder sonstige persönliche Veranstaltungen wehen.

DSC00645.JPG